Die Stille des Todes von Eva García Sáenz

Es sterben immer zwei. Sie sind immer gleich alt. Und sie kennen sich nicht.

Der erste Fall für Inspector Ayala, genannt Kraken

Eine Stadt ist in Angst. In der Kathedrale von Vitoria liegt ein totes Paar, völlig nackt, die Hände auf der Wange des anderen. Das alles gleicht exakt einer Serie von Verbrechen vor zwanzig Jahren, die die Stadt in Atem hielt. Doch der Fall gilt als gelöst, der Täter sitzt in strenger Einzelhaft. Hat man damals einen Unschuldigen verurteilt?

»Perfekt für alle, die atmosphärische Hochspannung lieben.« El Mundo
»Ein Thriller, der hypnotisiert!« La Vanguardia
»Düster, spannend und voller unerwarteter Wendungen: Eva García Sáenz entführt den Leser in ein Vitoria der dunkelsten Geheimnisse.« La Razón

García Sáenz, Eva
Scherz Verlag
ISBN/EAN: 9783651025882
15,00 € (inkl. MwSt.)